Bertelsmann Stiftung
KOMPIK: Kompetenzen und Interessen von Kindern

Was bringt uns dazu, eine Tätigkeit aufzunehmen? Warum unternehmen wir etwas? Was hilft uns, bei einer Aufgabe durchzuhalten und sie zum Abschluss zu bringen? Kinder sind von Natur aus motiviert, die eigenen Grenzen zu erkunden. Sie möchten herausfinden, was sie bereits selber können und was sie noch lernen wollen.

Exploration

Exploration drückt ein Kind darin aus, wie ein es mit neuen und unbekannten Dingen und Situationen umgeht, wie es auf Neues, nicht Vertrautes zugeht und sich neue Erfahrungen erschließt: Ist es wissbegierig und interessiert? Erkundet es selbstständig? Traut es sich auch Dinge zu, die nicht sicher gelingen?

Beispiel: Das Kind ist wissbegierig und interessiert sich für Neues

Aufgabenorientierung

Aufgabenorientierung meint Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für die Bewältigung von Aufgaben notwendig sind. Wichtige Elemente sind hier Konzentration, Anstrengung, Durchhaltevermögen, Sorgfältigkeit und Selbstständigkeit.

Beispiel: Das Kind strengt sich an, wenn es bei einer Aufgabe auf Schwierigkeiten stößt.

Drucken Versenden

Ansprechpartner

Kostenloser Download

KOMPIK-Software einfach herunterladen und installieren.

  • Gebührenfreie Nutzung
  • automatische Auswertungen und Berichte
  • Fragebogen kann auch ohne PC in Papierform ausgefüllt werden.

Download des EDV-Programms

Download der Papierversion

Wissenschaftlich abgesichert!

KOMPIK wurde nach wissen­schaftlichen Standards entwickelt. Die theoretischen Grundlagen und die empirische Absicherung basiert auf folgenden Quellen:

  • Literaturauswertung und Sichtung bestehender Instrumente
  • Aktuelle Forschungsergebnisse
  • Bildungspläne der Bundesländer für den Elementarbereich
  • Interviews mit pädagogischen Fachkräften
  • Experteneinschätzungen zu den elf Entwicklungsbereichen

Wissenschaftliche Grundlage

KOMPIK sinnvoll einsetzen

  • Für das Kind: Nutzen Sie die Ergebnisse für den Austausch im Team oder im Elterngespräch.

Individuelle Begleitung

  • Für die Kita: Berichte geben einen Überblick über die durchschnittlichen Kompetenzen und Interessen aller Kinder.

Kita-Konzept

  • Sozialraumbezogen: Anonymisierte Daten helfen der kommunalen Verwaltung bei der Planung von Angeboten und Fördermaßnahmen.

KOMPIK in KECK-Kommunen

  • Nutzung und Einsatzbereiche von KOMPIK

Download

Bertelsmann Stiftung

KECK und KOMPIK sind Teil des Programms Wirksame Bildungs­investitionen der Bertelsmann Stiftung. 

 
ifp
Staatsinstitut für Frühpädagogik in München (IFP)
itao GmbH & Co. KG
© 2018 Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP)