Bertelsmann Stiftung
KOMPIK: Kompetenzen und Interessen von Kindern

Qualifizierte Fortbildner

Die genannten Fortbildner und Fachberater/-innen verfügen über ein breites Wissen zu Bildungbeobachtung in der Kita und Arbeit mit KOMPIK. Gerne können Sie direkt Kontakt mit ihnen aufnehmen, wenn Sie Interesse an der Teilnahme oder Planung und Durchführung einer KOMPIK-Fortbildung haben!

Die KOMPIK-Fortbildner:

  • Christoph Bomhard, freiberuflicher Bildungsreferent, System im Blick
  • Heidrun Jansen-Czaja, Abteilungsleitung für Kitas, Ev. Kirche Freiburg
  • Christa Kleebinder, freiberufliche Bildungsreferentin
  • Martin Krause, wissenschaftlicher Referent,
    Staatsinstitut für Frühpädagogik, München
  • Gertrude Küpper, Referentin Weiterbildung f. päd. Fachpersonal, Institut für logopädische Beratung
  • Maria-Theresia Motz, Fortbildnerin, Pädagogisches Fortbildungsinstitut "Spielend lernen"
  • Jens Christian Möller, Institut Bildung, Beratung, Mediation
  • Sylvia Ohmstede, Fachberaterin, AWO Rhein Oberberg e.V.
  • Dagmar Reuter, Fachberaterin Kitas, Ev. Kirchenkreis Bochum
  • Angelika Scheffler, Fachberaterin, Kommunaler Sozialverband Sachsen
  • Irene Schlemmer, Fachberaterin, Ev. Kirchenbezirk Heilbronn und Weinsberg
  • Ute Schubert-Stähr, Fortbildnerin, Ressourcenwerkstatt
  • Ulrike Wittig, Koordinatorin Kita Plus Projekt,
    AWO Rhein-Oberberg e.V.
  • Brigitte Wolf, Regierungsrätin, Sächsisches Staatsministerium für Kultus
  • Jens Wörmer, Pädagogischer Fachberater Kitas, Stadt Herne
  • Birgit Zellmer, Fortbildnerin, Verein für Ökologie, Gesundheit und Bildung e.V.
Drucken Versenden

Ansprechpartner

Fortbildner Detailinformationen

„Es muss vor allem darum gehen, die Erzieherinnen davon zu überzeugen, dass Beobachten und Dokumentieren sinnvoll sind, um die Entwicklung der Kinder zu begleiten und zu unterstützen. Es reicht nicht, dass sie von einer Fortbildung in die Kita zurückkommen und einen Beobachtungsbogen mechanisch abarbeiten.“
(Sonja Fischer, Fachberatung der Stadt Heilbronn)

 
ifp
Staatsinstitut für Frühpädagogik in München (IFP)
itao GmbH & Co. KG
© 2019 Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP)